Swarming

„Swarming“ und die Zirkulation der Alltagskämpfe

We’ll Come United soll zu einem lebendigen Prozess der gegenseitigen Ermutigung und Ermächtigung gemacht werden. In diversen Diskussionen und Austauschrunden, mit Ausstellungen und Filmausschnitten über unsere täglichen Kämpfe wollen wir zur Verbreitung von Widerstandserfahrungen beitragen – gegen Abschiebungen, für Bewegungsfreiheit und gleiche soziale Rechte. Unterschiedliche gemischte Teams haben Materialien zu verschiedene Kämpfen vorbereitet. Gegen die Dublin-Abschiebungen innerhalb Europas, Bleibistan und Bürgerasyl gegen Abschiebungen nach Afghanistan, Materialien zu den neuen alten Deals der Rückübernahmeabkommen, aktuell mit Pakistan und Äthiopien, wie die Isolation in den Lagern durchbrechen, Bildung für alle und weitere.

Die ersten Versuche zeigen: es gibt eine Menge auszutauschen – und es gibt vielfältige Erfahrungen des Widerstands, gerade auch in kleinere Orten.

In Kürze wird es hier einen Materialienpool geben, der für Veranstaltung genutzt werden kann.

Interessierte an der Swarming-Tour, ob für eigene Veranstaltungen, Treffen oder Aktionen oder  für Materialbestellungen schreiben uns answarming@welcome-united.org