City Plaza Hotel

City Plaza Hotel ÔÇô Athen
refugee accommodation and solidarity space city plaza

 

W├Ąhrend der Parade am 16.9. haben wir das City Plaza Hotel auf einem LKW nachgebaut. Dann geschah etwas unglaubliches: der City Plaza-Truck wurde besetzt. Besetzt von den Familien, die dort noch vor kurzem selbst gelebt hatten und nun ├╝ber Deutschland verteilt in vielen St├Ądten leben. Sie besetzten den Wagen mit all ihrer Energie, all ihrem Selbstbewusstsein und der Entschiedenheit, die sie schon in Athen zusammengebracht hatten. Gemeinsam mit einer Delegation von Aktivist*innen, die aus dem City Plaza in Athen angereist waren, verwandelten sie den Truck in einen Ort gelebter Solidarit├Ąt. Es war ein Fest des Wiedersehens f├╝r viele und ein Ort an dem sich zeigte, dass Solidarit├Ąt sich fortsetzt.

Ein Hotel zu besetzen, das 7 Jahre im Zentrum von Athen leer stand, war eine bewusste und politische Entscheidung. City Plaza akzeptiert die Herausforderung, dass – in einer Welt des globalen Kapitalismus und der zunehmenden Grenzen – Solidarit├Ąt eine Waffe im Kampf f├╝r eine bessere, gerechte Zukunft bleibt.

City Plaza wurde zu einem Beispiel, das zeigt, dass es m├Âglich ist, das Gefl├╝chtete in der Innenstadt Leben und zwar unter viel besseren Bedingungen als in den Lagern und den unz├Ąhligen NGO-Unterk├╝nften.

Dar├╝ber hinaus sehen wir City Plaza als ein Zentrum f├╝r K├Ąmpfe gegen die unmenschliche Fl├╝chtlingspolitik der Regierungen und die rassistischen Bewegungen in der Gesellschaft. Wir zeigen, dass es einen anderen Weg gibt, auf dem f├╝r soziale und politische Rechte der Fl├╝chtlinge gek├Ąmpft wird. Unsere Antwort ist Solidarit├Ąt!

Dieses Selbstverst├Ąndnis als ein Beispiel des Kampfes und nicht als eine L├Âsung f├╝hrt uns durch alles, was wir tun und entscheiden.

Woher?
City Plaza ist eine selbstorganisierte Fl├╝chtlingsunterkunft und Solidarit├Ątsraum im Herzen von Athen, Griechenland.

Was und wann?
Nach der Schlie├čung der Grenzen sa├čen fast 65.000 Gefl├╝chtete in Griechenland fest. Die griechische Regierung schuf mehr als 49 Haftzentren und Lager. City Plaza bietet eine sichere und w├╝rdige Alternative zu diesen Orten, in welchen die Bedingungen elendig, unhygienisch und unmenschlich sind.
Am 22. April 2016 besetzten Gefl├╝chtete, Freiwillige und Aktivist*innen das City Plaza Hotel, das zuvor seit 7 Jahren geschlossen war: 126 Zimmer auf 7 Etagen. Eine Rezeption, Bar, Esszimmer, K├╝che, Abstellraum, Spielplatz, Gesundheitszentrum, Dachterrasse, Klassenzimmer und Bibliothek.
City Plaza wird ausschlie├člich durch politische Solidarit├Ąt und individuelle Spenden unterst├╝tzt.

Wer?
400 Menschen leben zusammen im City Plaza.
Mehr als 100 Familien: 165 Kinder, 100 M├Ąnner, 115 Frauen, 35 Einheimische, Aktivisten und Freiwillige.

UNSERE FORDERUNGEN:

    • Nieder mit der sch├Ąndlichen Vereinbarung zwischen E.U. – T├╝rkei. Offene Grenzen, sichere Wege f├╝r Fl├╝chtlinge.
    • Vollst├Ąndige Legalisierung aller Fl├╝chtlinge. Keine Abschiebung in die T├╝rkei oder anderswohin.
    • Unterkunft f├╝r alle Fl├╝chtlinge in geeigneten Geb├Ąuden im Stadtkern. Requisition von Hotels und leeren H├Ąusern f├╝r Fl├╝chtlingsunterk├╝nfte.
    • Freier Zugang zu Gesundheits- und Bildungsdienstleistungen f├╝r alle Fl├╝chtlinge.
    • Schlie├čung aller Haftanstalten, kein Ausschluss von Fl├╝chtlingen aus den St├Ądten.
    • Keine Kriminalisierung der Solidarit├Ątsbewegung. Schlie├čung der Lager der Schande, nicht der Solidarit├Ątsstrukturen. Gegen die Regierungspolitik der Repression und des ┬źManagements┬╗

City Plaza Hotel ÔÇô Athen
refugee accommodation and solidarity space city plaza

City Plaza Hotel ÔÇô Athen : refugee accommodation and solidarity space city plaza

City Plaza Hotel ÔÇô Athen : refugee accommodation and solidarity space city plaza

refugee accommodation and solidarity space city plaza
City Plaza Hotel ÔÇô Athen