Einladung We’ll Come United Summer Camp 2024 in Thüringen – Deutsch

We’ll Come United Sommercamp 2024 in Thüringen

Liebe Freunde,

wir leben in einer immer komplexer werdenden Welt, und angesichts der zunehmenden Herausforderungen wird es immer wichtiger, dass wir als Einzelpersonen und Gemeinschaften denen zur Seite stehen, die am meisten Unterstützung und Solidarität brauchen. Es ist an der Zeit, unsere Kräfte zu bündeln und uns gegen Rassismus zu stellen, Geflüchteten, die Sicherheit und Frieden suchen, beizustehen und Abschiebungen zu verhindern.

Wir laden dich herzlich ein, an unserer bevorstehenden Konferenz und unserem Sommercamp teilzunehmen, die folgende Ziele haben:

  • Aufmerksamheit schaffen für Rassismus und Diskriminierung. Gemeinsam sind wir die Gesellschaft der Vielen und we will come united.
  • Unterstützung und Solidarität für Geflüchtete. Gemeinsam kämpfen wir gegen Abschiebung und für ein Bleiberecht.
  • Wir entwickeln wirksame Strategien zur Bekämpfung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und fördern das friedliche Zusammenleben. Gemeinsam sind wir Migrantifa.
  • Wir schaffen ein starkes Unterstützungsnetzwerk, das Einzelpersonen und Organisationen, die sich für die Menschenrechte einsetzen, miteinander verbindet. Gemeinsam kämpfen wir gegen das Leid, die Ausbeutung und die Diskriminierung, hier in Europa und auf den Routen über in das europäische Grenzregime.

Die Konferenz und das Sommercamp werden Folgendes beinhalten:

  • Interaktive Workshops und Schulungen mit Expert*innen für Menschenrechte und psychosoziale Unterstützung.
  • Austausch in offenen Diskussionsrunden
  • Gemeinsame Aktivitäten, die darauf abzielen, Vertrauen und Zusammenarbeit unter den Teilnehmenden zu schaffen.
  • Möglichkeiten zur Selbstentfaltung durch Kunst, Kultur und Musik.

Wir glauben, dass jede Stimme etwas bewirken kann und dass jeder Akt der Solidarität unsere Gemeinschaft stärkt.

Nehmen Sie an dieser wichtigen Veranstaltung teil, um mit einer Stimme zu sprechen: Nein zum Rassismus, Ja zur Menschlichkeit.

Details zur Konferenz und zum Sommercamp:

Wir laden dich ein, dich zu registrieren und an dieser einzigartigen Veranstaltung teilzunehmen. Verbinden wir uns, um Bewusstsein, Liebe und Toleranz zu verbreiten.

Wir bitten alle, die am Camp teilnehmen, je nach ihren Möglichkeiten etwas Geld für das Essen und das Programm zu spenden. Wir werden nicht nur Geld brauchen, sondern auch die Hilfe aller. Wir bitten euch das Camp unterstützen, indem ihr beim Kochen, Putzen, Übersetzen und sich umeinander kümmern helft.

Die meisten Teilnehmer*innen werden in Zelten schlafen, aber bei Bedarf können einige auch im Gebäude übernachten.

Leider sind die meisten Orte nicht mit dem Rollstuhl erreichbar.

Das Camp wird mehrsprachig sein und mit eurer Hilfe werden wir für Übersetzungen sorgen.

Für diejenigen, die ihre Kinder mitbringen möchten, werden wir während der Workshops eine Kinderbetreuung anbieten.

Wir bitten auch darum, keine Hunde zum Camp mitzubringen.

Für weitere Informationen, kontaktiere uns bitte unter:

  • E-Mail: wcusummercamp@systemli.org oder über
  • Telefon: +4915735820706 (WhatsApp, Telegram, Signal)

Gemeinsam können wir etwas bewirken. Wir freuen uns darauf, dich zu sehen!

Gefördert durch:

Amadeu Antonio Stiftung